Wirtschaft

Astra Games erwirbt Teil von Danoptra

Astra Games erwirbt Teil von Danoptra

Die Tochterfirma von Austrian Gaming Industries (AGI) und Teil der Novomatic Group, Astra Games schloss den Erwerb der Tochterfirmen Bell-Fruit Games, Gamestec Leisure, Mazooma Interactive Games und RLMS Sales der Danoptra Gaming Group ab.

Der britische Spielautomatenhersteller Astra Games Limited vollendete den Ankauf der Tochterfirmen Bell-Fruit Games, Gamestiec Leisure, Mazooma Interactive Games und RLMS Sales der Danoptra Gaming Group.

Nachdem das britische Office of Fair Trading zu Beginn des Monats die Genehmigung gab schloss die Gruppe den Verkauf der Tochterfirmen an den britischen Spielautomatenhersteller Astra Games ab.

Astra Games erklärte, dass diese Transaktion die Schaffung der Tochterfirma Astra UK Gaming Group zur Folge hat, die insgesamt einen Umsatz von fast 80 Millionen Pfund einbringen soll, sowie Gewinne vor Steuern, Abschreibung und Tilgung von über 5 Millionen Pfund.

Darüber hinaus veröffentlichte Astra Games, dass die neue Tochterfirma insgesamt 1.042 Mitarbeiter für jedes angekaufte Unternehmen beschäftigen wird. Diese Firmen sollen ihre individuellen Identitäten beibehalten und wie gewohnt weiter arbeiten.

Die neue Astra UK Gaming Group soll von einem Vorstand aus fünf Direktoren geführt werden, wobei Zane Mersich, seit 2008 Managing Director von Astra Games die Rolle des Geschäftsführers übernehmen wird. Im Vorstand unterstützen ihn John Austin, Managing Director von Bell-Fruit Games, sowie Chris Butler, Managing Director von Gamestec Leisure. Neil Paramore wurde als Finanzvorstand eingestellt und Paul Terroni kommt von Danoptra, um die Rolle des Business Development Director einzunehmen.

Mersich erklärte, dass alle die an der Zusammenführung von Astra Games und Danoptra arbeiten, die Wichtigkeit der breiten britischen Glücksspielbranche verstehen. Eines der Ziele ist es die Markennamen zu bewahren, sowie die Arbeitsstellen in den Firmen sicherzustellen.

Er geht davon aus, dass die Firmen unter dem Banner Astra UK Gaming Group eine führende Rolle in der Weiterentwicklung der britischen Glücksspielindustrie einnehmen werden.

Wirtschaft

Wenn es um legale Fragen hinsichtlich des Online Glücksspiels geht, dann ist Sebastian unser Fachmann. Der legale Aspekt des Online Glücksspiels fesselte ihn bereits seit Jahren und daher bemüht er sich an allen Fronten auf der ganzen Welt immer auf dem Laufenden zu bleiben. Lesen Sie hier alle Veröffentlichungen von Sebastian in Online Casino Archives.

More in Wirtschaft

William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

Harald SchwabJuly 13, 2015
Deutsche Unternehmen blühen dank investorenfreundlicher Vietnamesischer Regierung

Deutsche Unternehmen blühen dank investorenfreundlicher Vietnamesischer Regierung

Harald SchwabAugust 30, 2014
Erster Net Entertainment Vertrag fr herkmmliches Casino

Erster Net Entertainment Vertrag für herkömmliches Casino

Thomas HoffmannJuly 14, 2014
Spielautomatenhersteller IGT steht zum Verkauf

Spielautomatenhersteller IGT steht zum Verkauf

Thomas HoffmannJuly 6, 2014
Yggdrasil Gaming jetzt bei LeoVegas

Yggdrasil Gaming jetzt bei LeoVegas

Sebastian SchmittFebruary 18, 2014
Vertrag zwischen A Bet A Technolgy und Coral

Vertrag zwischen A Bet A Technolgy und Coral

Gunther LiebherrFebruary 1, 2014
Neuer österreichischer Gesetzesentwurf mit Vergabe von drei Pokerlizenzen

Neuer österreichischer Gesetzesentwurf mit Vergabe von drei Pokerlizenzen

Herbert MaierJanuary 14, 2014
Fortschritte für Casinos in New Hampshire

Fortschritte für Casinos in New Hampshire

Herbert MaierDecember 15, 2013
Neuste Nachrichten zu Online Glücksspiel im Oktober

Neuste Nachrichten zu Online Glücksspiel im Oktober

Harald SchwabOctober 22, 2013