Motorsport

Was meint die Presse zu Sebastian Vettels Chancen?

Was meint die Presse zu Sebastian Vettels Chancen?

Nach dem letzten Sieg beim Großen Preis von Indien führt Sebastian Vettel bereits mit 13 Punkten vor Fernando Alonso.

Nach den letzten vier Erfolgen kam im Zusammenhang mit Sebastian Vettel die Bezeichnung „der unaufhaltsame Deutsche” auf. Großbritannien sieht ihn als Weltmeister, doch Spanien hofft noch auf Fernando Alonso.

In nur vier Rennen schaffte er es seinen Rückstand in einen Vorsprung umzuwandeln.

Beim großen Preis von Abu Dhabi muss er sich erneut bewähren, um auch in diesem Jahr den Titel zu erringen.

Die Presse gibt ihm verschiedene Kritiken. Einerseits gibt es die englische Presse, die Sebastian Vettel bereits als erneuten Weltmeister sieht und andererseits gibt es Spanien, wo noch immer die Hoffnung auf Alonso gesetzt wird.

Laut dem „The Guardian“ sieht es so aus, als könnte der erst 25-Jährige noch die sieben Titel von Michael Schumacher übertreffen.

Er führte in den letzten drei Rennen in jeder Runde und das gelang das letzte Mal Ayrton Senna 1989. Vettel gilt als herausragende Favorit, auch wenn ihm Ferrari-Rot auf den Fersen ist.

„The Sun” berichtet, dass der unaufhaltsame Deutsche vier Rennen nacheinander gewonnen habe und laut Lewis Hamilton habe er dies alles dem „genialen” Red-Bull-Designer Adrian Newey zu verdanken.

Die „La Gazzetta dello Sport” bezeichnet seine letzten Erfolge als einen Triumphmarsch und lobt ihn mit den Worten, dass es keiner hätte es besser machen können. Die „Corriere dello Sport” meint, das Vettel auf und davon fliege, Alonso aber nicht aufgeben würde.

Spanien ist vor allem voller Lob für Alonso und die „El País” meint, dass dieser beweise, dass seine Darbietung weitaus besser sei, als das, was sein Ferrari-Rennwagen hergäbe. Sebastian Vettel sei zwar der große Favorit für den WM-Titels, doch er müsse hierfür erheblich mehr schwitzen als im vorigen Jahr. Auch „El Mundo“ schiebt die Problem auf den Ferrari-Rennwagen, die Alonso keine Chance geben die Pole Position zu ergattern.

Motorsport

Günther ist unser Mann, wenn es um Sport geht. Er übt aktiv selbst einige Sportarten aus und verfügt über eine breites Hintergrundwissen in vielen beliebten Sportarten. Sein persönliches Interesse richtet sich vor allem auf Fußball, Tennis und Basketball. Er verfasst alle unsere Artikel zum Thema Sportwetten. Lesen Sie hier alle Veröffentlichungen von Günther in Online Casino Archives.

More in Motorsport

, Lewis Hamilton

Wetten für den Großen Preis von Ungarn

Gunther LiebherrAugust 24, 2015

Vettel startet drei Plätze vor Alonso

Gunther LiebherrNovember 25, 2012

Vettels Aufholjagd reicht nur für 3. Platz

Gunther LiebherrNovember 5, 2012

Abu Dhabi – Wer macht das Rennen?

Gunther LiebherrNovember 3, 2012

Die WM-Führung wieder bei Sebastian Vettel

Gunther LiebherrOctober 16, 2012

Holt Vettel erneut den Weltmeistertitel?

Gunther LiebherrOctober 9, 2012

Desaster bei der Qualifizierung der Deutschen

Gunther LiebherrSeptember 6, 2012

Hamilton gewinnt den Formel 1 Grand Prix in Ungarn

Gunther LiebherrAugust 5, 2012