Social

Soziales Online Glücksspiel von Betable

Soziales Online Glücksspiel von Betable

In der letzten Woche veröffentlicht das neue Startup Betable mit Sitz in Großbritannien, dass es einen neuen Weg gefunden habe, soziale Spiele mit Glücksspiel zu verbinden. Dies ist in den USA zwar noch immer illegal, dennoch zog es große Aufmerksamkeit von Investoren aus den USA an.

Ein neues britisches Startup namens Betable veröffentlichte eine neue Art, das soziale Spiel mit Glücksspiel zu verbinden. Investoren aus den USA zeigten bereits ihr Interesse.

Betable verfügt über eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission und darf Wettdienste an Spieler anbieten, die sich an Orten befinden, an welchen Online Glücksspiel legal ist. Das Unternehmen führt einige Antibetrugs- und Verifizierungsprüfungen durch, um Zocker von Orten zu blockieren, an welchen Online Glücksspiel illegal ist.

Betable beabsichtigt eine API zu präsentieren, die Entwicklern von sozialen Spielen ermöglicht, Glücksspiel in ein beliebiges Spiel einzubauen. Die Idee hinter diesem Gedanken ist, dass Spielern die Möglichkeit gegeben wird, Geld zu verdienen und den Spielentwickler gleichzeitig die Hoffnung auf größere Profite gegeben wird. Betable hofft darauf, dass ihre Lösung eine Antwort auf die größten Probleme gibt, denen Entwickler von sozialen Spielen wie Zynga gegenüberstehen. Bisher benötigen die Unternehmen Millionen von Spielern, bis sie anfangen Geld zu verdienen.

Das Modell der kostenlosen sozialen Spieler erstellt durchschnittlich 1$ monatlich pro Benutzer, während Echtgeldspiele bis zu 300$ und mehr erstellen können. Es ist offensichtlich, dass hier viel größere Gewinne erzielt werden können. Betable glaubt, dass ihre Lösung die 7-Milliarden-Dollar-Branche der sozialen Spiel in eine 32-Milliarden-Dollar-Branche umwandeln kann.

Da in den USA sich die Einstellung gegenüber Glücksspiel zu ändern scheint, weckte Betable bei einigen amerikanischen Investoren, wie beispielsweise Greylock, True Ventures, Path-Gründer Dave Morin und StockTwits-Gründer Howard Lindzon großes Interesse.

Die amerikanischen Entwickler sozialer Spiele können sich freuen, denn Betable wird für alle Interessenten am 27. Juli in San Francisco ein Hackathon zum Kennenlernen abhalten.

Social

Schon von Kindesbeinen an interessierte sich Harald für Computerspiele und setze seine Vorliebe später mit sozialen Spielen fort. Sein Schwerpunkt liegt bei Spielen für Mobilgeräten und soziale Spiele, die er selbst aus eigener Erfahrung kennt. Lesen Sie hier alle Veröffentlichungen von Harald in Online Casino Archives.

More in Social

Glückspiel als eine spirituelle Erfahrung?

Glückspiel als eine spirituelle Erfahrung?

Herbert MaierFebruary 28, 2014
Britische Lotterie-Gewinnerin hält Versprechen an ihren Vater

Britische Lotterie-Gewinnerin hält Versprechen an ihren Vater

Herbert MaierFebruary 4, 2014
Caesars befürchtet Verluste wegen Online Glückspiel

Caesars befürchtet Verluste wegen Online Glückspiel

Harald SchwabDecember 11, 2013
Die Vorteile des VIP Lounge Online Casinos

Die Vorteile des VIP Lounge Online Casinos

Harald SchwabDecember 9, 2013
Casinos als Touristenmagnet in New York

Casinos als Touristenmagnet in New York

Harald SchwabNovember 14, 2013
Gerichtsvollzieher unterschlägt 200.000 Euro für Spielsucht

Gerichtsvollzieher unterschlägt 200.000 Euro für Spielsucht

Sebastian SchmittSeptember 22, 2013
Paddy Power feiert Facebook Erfolg

Paddy Power feiert Facebook Erfolg

Harald SchwabSeptember 8, 2013
Facebook startet neues Pilot-Programm für Handy-Glücksspielanbieter

Facebook startet neues Pilot-Programm für Handy-Glücksspielanbieter

Harald SchwabAugust 12, 2013
Keine weiteren Zynga Pläner für amerikanischen Echtgeld-Glücksspielmarkt

Keine weiteren Zynga Pläner für amerikanischen Echtgeld-Glücksspielmarkt

Harald SchwabAugust 11, 2013