Kurznachrichten

Hacker klaut 33 Millionen Dollar von Casino

Hacker klaut 33 Millionen Dollar von Casino

Es werden immer wieder neue Möglichkeiten bekannt, Computer für Betrug zu verwenden. In einem australischen Casino nutzte es ein Mann das Überwachungssystem, um 33 Millionen Dollar zu stehen.

Hacker klaut 33 Millionen Dollar von Casino

In einem australischen Casino hackte sich ein Mann in das Überwachungssystem ein. Mit diesen Informationen gelang es ihm 33 Millionen Dollar zu stehlen.

Dieser Hacker hackte sich in das Sicherheitskamerasystem des Casinos ein, mit welchem die Spieler an den Tischen überwacht werden. Eigentlich soll diese System Betrug vorbeugen. Der Hacker konnte so sehen, was die Spieler tun und welche Karten sie in der Hand halten.

Eine zweite Person erhielt die entsprechende Information über einen Kopfhörer und konnte diese zu seinem Vorteil nutzen. Dieser Mann spielte an den VIP-Tischen mit den hohen Einsätzen.

Inzwischen wurde der Spieler von allen Casinos dieses Casinoanbieters verbannt.

Gleichzeitig wurde ein Mitglied des Personals für den VIP-Bereich gefeuert, da er diesen Spieler beobachten sollte. Bisher ist noch nichts darüber bekannt, ob er diesem Betrüger beim Betrug geholfen hat, oder nur nichts bemerkte.

Laut Barron Stringfellow, einem Casinoberater mit Sitz in Las Vegas, seinen die Betrugsversuche, dass eine Person einen Kopfhörer im Ohr trägt, während eine zweite Person die Tische beobachtet und Informationen weitergibt, bereits bekannt seien.

Häufig würden diese Fälle jedoch nicht bekannt, da die verschiedenen Casinos natürlich keine schlechte Werbung erhalten möchten. Durch das Hacken in das Überwachungssystem wird der Betrug natürlich noch sehr vereinfacht, da der Spieler ja wirklich alle notwendigen Informationen erhält, um ein gutes Spiel zu spielen.

Ein Sprecher des Crown Casinos erklärte, dass die Überwachungsabteilung des Crown Casinos ihre Befürchtungen über einen sehr ausgeklügelten Betrug äußerte. Die Untersuchung von Crown ist noch am laufen. Sicherlich werden weitere Schritte eingeleitet und die Sicherheitsmaßnahmen für das Überwachungssystem werden sicherlich ebenfalls verstärkt.

Kurznachrichten

Wenn es um legale Fragen hinsichtlich des Online Glücksspiels geht, dann ist Sebastian unser Fachmann. Der legale Aspekt des Online Glücksspiels fesselte ihn bereits seit Jahren und daher bemüht er sich an allen Fronten auf der ganzen Welt immer auf dem Laufenden zu bleiben. Lesen Sie hier alle Veröffentlichungen von Sebastian in Online Casino Archives.

More in Kurznachrichten

Gratisdrehungen für Anmeldung im Casino JEFE

Gratisdrehungen für Anmeldung im Casino JEFE

Sebastian SchmittAugust 26, 2015
EuroJackpot-Millionen für ein neues Leben

EuroJackpot-Millionen für ein neues Leben

Thomas HoffmannAugust 26, 2015
Million Dollar Party bei BingoHall

Million Dollar Party bei BingoHall

Thomas HoffmannAugust 24, 2015
, Lewis Hamilton

Wetten für den Großen Preis von Ungarn

Gunther LiebherrAugust 24, 2015
EuroJackpot steigt weiter auf 45 Millionen Euro

EuroJackpot steigt weiter auf 45 Millionen Euro

Thomas HoffmannAugust 24, 2015
William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

Harald SchwabJuly 13, 2015
Globales Online Glückspiel und Wettmärkte 2015

Globales Online Glückspiel und Wettmärkte 2015

Harald SchwabMay 31, 2015
Online Bingovergnügen bei 888 Bingo

Online Bingovergnügen bei 888 Bingo

Thomas HoffmannMay 17, 2015
Schafft es Bayern München ins Finale?

Schafft es Bayern München ins Finale?

Gunther LiebherrMay 17, 2015