Kurznachrichten

Neues zur Razzia der Bodog-Geschäftsstelle in Manila

Neues zur Razzia der Bodog-Geschäftsstelle in Manila

Den Gerüchten zufolge, fand die Razzia in den Büros von Bodog in Manila statt, da drei frühere Angestellte Anschuldigungen gegen Bodog vorbrachten.

Neues zur Razzia der Bodog-Geschäftsstelle in Manila

In der Geschäftsstelle von Bodog in Manila soll eine Razzia stattgefunden haben, die von falschen Anschuldigungen von drei früheren Mitarbeiter ausgelöst wurde.

Diese drei ehemaligen Angestellten, Jan Robert Gustafsson, Sherwin Quiambao und Robbie Grewal sollen ihre Partner vor Ort genutzt haben, um vor einem Richter unbegründete Anschuldigungen laut werden zu lassen.

Laut den Anschuldigungen sollte Bodog illegal in den Philippinen aktiv geworden sein. Trotz der Tatsache, dass Gustafsson und seine Kumpanen selbst in den Philippinen Teil ein laufenden Anklage sind. Der Richter autorisierte die Criminal Investigation and Detection Group (CIDG), eine Durchsuchung im Eigentum von Bodog durchzuführen.

Das Personal von Bodog erklärte, dass es nur streng nach geltenden Vorschriften und unter legalen Lizenzvereinbarungen mit der Cagayan Economic Zone Authority (CEZA), der Philippine Economic Zone Authority (PEZA) und der Online Glücksspiel Behörde First Cagayan.

Das Personal von Bodog bestritt rigoros, dass das Unternehmen jemals illegal in den Philippinen oder philippinischen Bürgen angeboten habe. Das Personal erklärte weiterhin, dass die Rechtsabteilung von Bodog, schnell alles klären konnte, sodass die Anschuldigungen als unzutreffend fallengelassen wurden.

Gustafsson, Grewal und Quiambao sollen die Verantwortlichen für Transact24, einem neuen Online Zahlungsunternehmen sin. Gustafsson wurde von Bodog früher im Jahr entlassen, nach dem eine globale Prüfung aufdeckte, dass es finanzielle Ungereimtheiten gab, die zu eine Klage gegen Gustafsson und zwei weitere frühere Angestellte führte. Vor der Entlassung soll Gustafsson bereits Anzeichen dafür gezeigt haben, dass er meine das Recht zu haben, mit dem Geld von anderen seine eigene Firma zu finanzieren.

Seit seiner Entlassung scheint Gustafsson auf dem Kriegszug gegen Bodog und Calvin Ayre, den Gründer von Bodog zu sein.

Kurznachrichten

Günther ist unser Mann, wenn es um Sport geht. Er übt aktiv selbst einige Sportarten aus und verfügt über eine breites Hintergrundwissen in vielen beliebten Sportarten. Sein persönliches Interesse richtet sich vor allem auf Fußball, Tennis und Basketball. Er verfasst alle unsere Artikel zum Thema Sportwetten. Lesen Sie hier alle Veröffentlichungen von Günther in Online Casino Archives.

More in Kurznachrichten

Gratisdrehungen für Anmeldung im Casino JEFE

Gratisdrehungen für Anmeldung im Casino JEFE

Sebastian SchmittAugust 26, 2015
EuroJackpot-Millionen für ein neues Leben

EuroJackpot-Millionen für ein neues Leben

Thomas HoffmannAugust 26, 2015
Million Dollar Party bei BingoHall

Million Dollar Party bei BingoHall

Thomas HoffmannAugust 24, 2015
, Lewis Hamilton

Wetten für den Großen Preis von Ungarn

Gunther LiebherrAugust 24, 2015
EuroJackpot steigt weiter auf 45 Millionen Euro

EuroJackpot steigt weiter auf 45 Millionen Euro

Thomas HoffmannAugust 24, 2015
William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

William Hill setzt Wetten auf 2015 Grexit aus

Harald SchwabJuly 13, 2015
Globales Online Glückspiel und Wettmärkte 2015

Globales Online Glückspiel und Wettmärkte 2015

Harald SchwabMay 31, 2015
Online Bingovergnügen bei 888 Bingo

Online Bingovergnügen bei 888 Bingo

Thomas HoffmannMay 17, 2015
Schafft es Bayern München ins Finale?

Schafft es Bayern München ins Finale?

Gunther LiebherrMay 17, 2015